Kakerlaken Schach: „witzig oder gruselig…das ist die Frage“

By

Endlich ist mein neuer Thriller Kakerlaken Schach auch als E-Book erhältlich… Ich freue mich über die ersten fünf Sterne auf Amazon:

„Wie auch schon bei den anderen Romanen von Meike K.-Fehrmann, weiß man oft nicht, ob man lachen oder weinen soll. Oftmals bleibt einem das Lachen im Hals stecken. Da ist der Junge Patrick, der vereinsamt mit Eltern aufwächst, die nicht ganz dicht sind. Der Vater überaus brutal und schweigsam, die Mutter eine ehemalige Prostituierte, die sich für ihren Sohn überhaupt nicht interessiert. Also findet er Trost bei seiner Kakerlaken Zucht, die er in seinem Kinderzimmer versteckt hält. Als sein Vater ihm ein Schachspiel schenkt, entdeckt der Junge, dass dieses Spiel etwas mit ihm zu tun hat. Alles dreht sich um den Schutz und den Willen des feigen Königs, wie bei ihm zu Hause auch. Er selbst identifiziert sich eher mit einem Bauern, der irgendwo ins Niemandsland geschickt wird. Im Nachbarhaus wohnt Sophie mit ihrer Mutter und zwischen den beiden Kindern entspinnt sich eine zarte Freundschaft. Dann ist da Pedro, ein junger Mann aus Argentinien, der am Frankfurter Flughafen entführt wird und gefoltert wird, weil er den Code für ein Bankschließfach seines Vaters verraten soll. Das Waterboarding wird sehr anschaulich beschrieben, so wie man es auch schon aus „Frieda – Ein Demenz-Krimi“ der Autorin kennt, wird das blanke Gesicht der Gewalt erzählt. Zunächst weiß man als Leser nicht, was die beiden Geschichten miteinander zutun haben. Die Handlungsstränge laufen dann zusammen, als Pedro eher durch einen Zufall in die Hände von Patricks Vater gerät. Patricks Eltern verstecken den jungen Mann in ihrem Keller. Er ist durch die Folter so traumatisiert und geschädigt, dass er kaum Auskunft über sich geben kann. Patrick und Sophie bleibt das nicht verborgen und sie versuchen Pedro zu befreien. Bei einer abgelegenen Hütte im Wald kommt es schließlich zum großen Showdown. Wie man es von der Autorin kennt, gibt es also mehrere Handlungsstränge, die schließlich zusammenlaufen. Wer skurrile Geschichten und eine gute Portion schwarzen Humor vertragen kann, ist bei Kakerlaken-Schach genau richtig. Ach ja, im Anhang gibt es einen Bastelbogen mit Kakerlaken-Schach Figuren zum Kopieren und Ausschneiden. Ich habe es nicht so mit Basteln, aber auf jeden Fall eine witzige Idee mit lustigen Figuren!“

Dok9