Fell Feder Herz – 26 Autorinnen und Autoren unterstützen den Tierschutz!

By

Das neue Tiergeschichten Buch „Fell Feder Herz“ mit vielen Beiträgen von Autorinnen und Autoren unseres Vereins „Chiemgau Autoren e.V.“ und des Münchner Literaturbüros ist in wenigen Tagen lieferbar! Der Erlös kommt dem Tierschutz im Chiemgau zugute. Alle Autorinnen und Autoren haben ihre Geschichten und Gedichte honorarfrei zur Verfügung gestellt. Von mir sind ebenfalls ein Gedicht und eine Erzählung enthalten. Auch das Redaktionsteam hat weitestgehend ehrenamtlich an dem Buch gearbeitet, um unseren gefiederten und haarigen Freunden zu helfen. Besonderer Dank gilt der Initiatorin dieses wunderbaren Projekts Evelyne von Heimburg und der Lektorin Uta Grabmüller.

Tierisch gut.
Phantasie und Gefühl.
Unglaubliches und Wahres.
Hochdeutsches und Bairisches.

Damit erreicht das Buch die Herzen der kleinen und großen Leser. Ein Buch für den Enkel, die Oma, den Opa, die Mutter, den Vater.
Alle Autorinnen und Autoren haben ihre Texte für den guten Zweck honorarfrei zur Verfügung gestellt. Darunter sind auch Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus dem Verein „Chiemgau-Autoren e.V.“ und dem „Münchner Literaturbüro e.V.“.
Die Geschichten sollen den Tieren in Heimen helfen, denn der Reinerlös geht an den Tierschutz.
Mit jedem gekauften Exemplar lindern Sie, lieber Leser, liebe Leserin, ein wenig die Not unserer haarigen und fedrigen Mitlebewesen.

Mit Beiträgen von:
Nora Berger
Ursula Dimper
Robert Xaver Gapp
Uta Grabmüller
Roswitha Gruber
Reinhard Hauswirth
Evelyne von Heimburg
Thomas Hocke
Jo Holzhauser
Robert Huber
Christine Inneberger
Meike K.-Fehrmann
Monika Klinkenberg-Weigel
Irmelind Klüglein
Armena Kühne
Petra Ina Lang
Ina May
Josef Obermüller
Wolfgang Rendl
Christoph Rollfinke
Simone Schade
Rumbbe Schduiz
Elke Schleich
Monika Schneider
Johann Stephl
Inge Witt

Erhältlich in allen Online Buchhandlungen und auf Bestellung in der Buchhandlung Deines Vertrauens vor Ort!

Cover_Amazon