Eröffnung der Kulturtage: Kostprobe „Warum Herr Hagebeck sterben muss“

Am Donnerstag, den 14.07.2016 wurden die diesjährigen Chiemgauer Kulturtage eröffnet. Hierbei gab es auch eine Kostprobe des Bühnenstücks „Warum Herr Hagebeck sterben muss“ nach dem gleichnamigen Jugendroman von Meike K.-Fehrmann zu sehen. Am Samstag war dann offizielle Premiere des Stücks! Das Präventionsstück ist auch diese und nächste Woche noch im Kulturhaus Chiemgau in Traunstein zu sehen. Lasst euch das nicht entgehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s