Meike K.-Fehrmann (Autorin)

Frieda – Ein Demenz-Krimi / Warum Herr Hagebeck sterben muss / Kakerlaken-Schach / Die Rache stirbt zuletzt

Ich schreibe also an einer Novelle. Ihr erinnert euch an „Schweigeminute“ von Siegfried Lenz, „Die Marquise von O“ von Heinrich von Kleist, „Der Tod in Venedig“ von Thomas Mann oder „Der Schimmelreiter“ von Theodor Storm? Allesamt kleine Schwestern des Dramas. So bezeichnete Theodor Storm zumindest…

Mein Kampf mit der Drama-Princess

Liebe Buch-Blogger, ich gebe es zu: Ich schaffe es nicht, all eure Beiträge regelmäßig zu lesen. Denn wann immer ich Zeit habe, fröne ich meiner Leidenschaft: Dem Schreiben von Geschichten. Ich habe inzwischen vier echt tolle Romane geschrieben, die leider noch nicht genügend LeserInnen  gefunden…

Hallo Buch-Blogger! Rezension gefällig?

Ich habe Dir nie gesagt, dass ich ertrinke, wenn Du mich loslässt.               Dass ich überhaupt nicht schwimmen kann –               Und tauchen schon gar nicht. Ich habe es nicht gesagt, weil jeder Mensch               Frei sein soll – und auch Du sollst Dich nicht…

Ich habe Dir nie gesagt, dass ich ertrinke, wenn Du mich loslässt…

In der Stadtbücherei Traunstein sind derzeit einige Bücher von Chiemgau-Autoren und Autorinnen unseres Vereins „Chiemgau-Autoren e.V.“ ausgestellt. Ob Mundart oder Krimi, Historischer Roman oder Sachbuch, die Vitrine im Vorraum bietet einen kleinen Einblick in die Bandbreite der Veröffentlichungen unserer Mitglieder. Herzlichen Dank an Frau Hagenau,…

Was funkelt in der Vitrine…?

Ein sehr interessanter Beitrag zum Thema Haiku von schrittWeise Haijin, die berühmten japanischen Haiku-Dichter, schufen ihre Kurzgedichte oft zusammen mit ihren Freunden, Kollegen, auf Wanderungen oder Empfängen. Matsuo Bashō (1644–1694), einer der einflussreichsten Haiku-Autoren, dichtete das sogenannte Ur-Haiku im Kreise seiner Schüler: Der alte Teich.…

Japanische Haiku schreiben — schrittWeise

01

Kommentar

Vor zweieinhalb Jahren haben 11 Mitglieder aus Traunstein und Umgebung den Verein der Chiemgau-Autoren gegründet. Inzwischen haben wir 46 Mitglieder, die sich für Literaturförderung einsetzen und selbst schriftstellerisch tätig sind! Herzstück unserer Arbeit sind die monatlichen Literaturtreffen, aber auch die Schreibwerkstätten und Projekte mit unterschiedlichen…

Von 11 auf 46…

Am Samstag, den 30.09.2017 ist es wieder soweit: Die Truna – Gewerbeschau in Traunstein beginnt. Für eine Woche stellen sich unterschiedliche Unternehmen und Einrichtungen vor. Auch unser Verein ist mit einem Stand dabei! Kommt in Halle 10 beim Stand 1021 vorbei. Am Sonntag habe ich…

Die Chiemgau-Autoren auf der TRUNA – kommt vorbei!

„Folge der inneren Stimme und nimm an, was dir zusagt, und lasse anderen, was jenen recht erscheint, oder beachte nichts von allem, denn nicht alles ist für alle!“ Caspar David Friedrich, Romantiker um 1800 Ausgerechnet am 05.09.2017 besuchte ich das Caspar David Friedrich Haus in…

Folge der inneren Stimme…

hysterisch hektisches sonntagsmanöver töchterchen stürmt die schlafzimmerfestung blitzangriff mit anschwellendem stimmchen sirenenhaft traumfetzen fliehen erschrocken unter das bett hinter den schrank ruckartig fahre ich hoch aus tiefen nachtbildern der spuckt die wohlige wärme der decke möchte mich nicht freigeben tadelnd missbilligend schaut das leuchtende ziffernblatt…

Die verdammte siebte Wurst – Slam zum Sonntag