„Alex von der Krachmacherband“ – Lesung am 24.06.2019

By

Am 24.06. lese ich erstmals aus „Alex von der Krachmacherband“ im Traunsteiner Studio16. Kommt vorbei – Eintritt frei!

Herzliche Einladung zum öffentlichen Literaturtreffen mit „Lesen nach Los“
Der Verein der Chiemgau-Autoren lädt am Montag, den 24.06.2019 um 19:00 Uhr zum Literaturtreffen in Traunstein ein!

Am Montag, den 24. Juni 2019, findet um 19 Uhr im Studio 16 (Bahnhofstraße 16 / Eingang am Stadtpark Traunstein) das nächste Literaturtreffen der Chiemgau-Autoren statt. Erstmals wird bei einem Literaturtreffen die Vorsitzende des Vereins „Chiemgau-Autoren e.V.“, Meike K. Fehrmann, einen ihrer Text lesen.  „Von Ex-Freundinnen und Gitarren“ ist eine Episode aus der Reihe „Alex von der Krachmacherband“ über einen Punkgitarristen und eine ganz spezielle Sammelleidenschaft. Bekannt ist die Autorin vor allem durch ihre Krimis und Thriller wie „Frieda – ein Demenz-Krimi“ oder „Kakerlaken Schach“. Zwei weitere Texte werden aus dem Publikum spontan gelost. Teilnehmen dürfen auch Nicht-Vereinsmitglieder und es können eigene Texte, die nicht länger als 7-10 Minuten Vorlesezeit dauern, mitgebracht und mit etwas Losglück vorgelesen werden. Wie immer können die Autorinnen und Autoren ein Feedback aus der Zuhörer-Runde erwarten. Eine gute Gelegenheit sich auf der Bühne des Studio 16 auszuprobieren, den Verein der Chiemgau-Autoren kennenzulernen und im Anschluss an die Lesungen mit anderen Autorinnen und Autoren ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns über Beiträge aus jedem Genre und auf einen spannenden unterhaltsamen Abend! Die Moderation übernimmt Martin Trautwein. Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen zum Verein finden Sie unter www.chiemgau-autoren.de.

guitar-4087877_1280